Herzlich Willkommen!

Danke, dass Sie auf meiner Website vorbeischauen. Sie informiert Sie über Geschehenes und Geplantes. Sie sollen einen Einblick erhalten in das, was mich beschäftigt und womit ich mich beschäftige. Was meine politischen Überzeugungen sind oder auch nur, was mich freut oder ärgert, finden Sie hier.   Stefan Engler

Mein Standpunkt

September 2019: Gegen die Einführung des Verordnungsvetos

_______________________________________________________________________

September 2019: Zukunft des Rätoromanischen

_______________________________________________________________________

Juni 2019: Mehr Transparenz im Rohstoffhandel http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Mehr-Transparenz-im-Rohstoffhandel.pdf

_______________________________________________________________________

Juni 2019: Dilemma der künftigen Finanzierung der Nationalstrassen http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Das-Dilemma-der-künftigen-Finanzierung-der-Nationalstrassen.pdf

_______________________________________________________________________

Juni 2019: Jagd und Föderalismus http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Jagd-und-Föderalismus.docx

______________________________________________________________________

Juni 2019: Bibliotheken als service public http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Bibliotheken.pdf

_______________________________________________________________________

März 2019: Mitfinanzierung von Sportanlagen von nationaler Bedeutung http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Mitfinanzierung-des-Betriebs-von-Sportanlagen-von-nationaler-Bedeutung.pdf

_______________________________________________________________________

März 2019: Künftige Entwicklungen der Eisenbahninfrastruktur http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Künftige-Entwicklungen-der-Eisenbahninfrastruktur.pdf

_______________________________________________________________________

Juni 2018: Touristische Angebote im Paket steuerlich entlasten http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Touristische-Packages-steuerlich-entlasten.pdf__

_______________________________________________________________________

Juni 2018: Grenzwacht/Standesinitiative GR http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Grenzwacht-Standesinitiative-GR.docx

_______________________________________________________________________

März 2018: Souveränität der Kantone in Wahlfragen http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Souveränität-bei-Wahlfragen.pdf

 

_______________________________________________________________________

Engler Stefan (C, GR):  Berggebiet ist nicht nur Wildnis; Votum am 5.06.2018


November 2017: Post der Zukunft http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Post-der-Zukunft-.pdf

_______________________________________________________________________

16. Mai 2016: Graubünden hat Zukunft

16.Mai 2016: Hände weg vom Service public

März 2016: Rettungsringe für die Wasserkraft

März 2016: Wasserkraft: Jemand hat die Schlösser ausgetauscht

 


 

Aktuelles

Ganz herzlichen Dank den Bündnerinnen und Bündnern für die ehrenvolle Wiederwahl. Ihr  Vertrauen bedeutet mir viel. Ich will mich auch in der kommenden Legislatur  für die Anliegen unseres Kantons und seiner Bevölkerung sowie für unsere wunderbare Heimat nach Kräften engagieren. Engraztg cordial, grazie mille, Stefan Engler  

„Es wäre mir eine Ehre, auch die nächsten vier Jahre Graubünden als Ständerat dienen zu dürfen. Der Ständerat ist der Ort, wo in schwierigen Situationen Kompromisse und Lösungen entwickelt werden. In dieser Aufgabe fühle ich mich wohl, auch weil mir dabei meine politische Tätigkeit auf kommunaler, regionaler und kantonaler Ebene zu gute kommt. Dabei sind solide Dossierkenntnisse und gute Teamarbeit immer Grundstein für nachhaltigen Erfolg. Darin liegt meine Motivation, mich für eine weitere Amtsdauer als Ständerat zur Verfügung zu stellen.“

September 2019: Postulat

Drei dezentrale Wintersportzentren statt eines nationalen Schneesportzentrums

Meine Bewerbung für die Wiederwahl: http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Meine-Bewerbung-als-Ständerat.pdf

Wozu ich mich in der Legislatur 2015 – 2019 im Ständerat geäussert habe: http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/Wozu-ich-mich-im-Ständerat-geäussert-habe-Legislatur-2015-2019.pdf

Rede zum 1. August 2019 in Vella  http://www.stefanengler.ch/wp-content/uploads/2019/07/1.-August-Rede-2019-in-Vella.doc

 

 

 

 

 

Auf- und Absteller der Woche

18. Oktober 2019: 1. Heimspiel des neuen HCD

27. September 2019: Verabschiedung vieler Kolleginnen und Kollegen aus dem Ständerat. Besonders vermissen werde ich meinen Sitznachbarn Ständerat Isidor Baumann/UR. So was an Verlässlichkeit, Verwurzelung und Bauernschläue. Danke für die acht Jahre gegenseitiger Wertschätzung und Freundschaft.

10. August 2019: Zugfahrt mit RhB-Pullmann-Komposition im Rahmen von Davos Festival mit Klezmer Musik im Zug und auf den Bahnhöfen

07. August 2019: Zernez; Abschiedsreferat von Prof. Dr. H. Haller, Direktor Schweizerischer Nationalpark; Der Kolkrabe: Galgenvogel, Götterbote, tierisches Genie? Ein Gesellschafter des Menschen verrät viel über uns selbst.

24. Juli 2019: Suedostschweiz Leserwanderung zusammen mit „aufgestellter“ Wandergruppe zwischen Wiesen – Wiesen Station -Wiesner Viadukt – Filisur- Landwasserviadukt entlang RhB Kultstrecke

20. Juli 2019: Teilnahme an Podium „Inavant Engiadina“ im neuen mountain hub in Scuol. Was hilft dem Berggebiet? Die Zukunft des  Bergebiets liegt in der klugen Verknüpfung von Tradition und Moderne. Von einem starken regionalen Zentrum profitiert auch das Umland. Erneuerungswille und Kraft müssen  aus der Region selber kommen.